Roland Cup 2019

Das war der Roland Cup 2019 in Bremen

Der Spaß und der Teamgeist standen im Vordergrund. Natürlich wurde auch gedartet und das durchaus mit schönen Fliegern!
Für die Bergedorfer Jugendspieler Colin, Lucas und Johannes war es das erste große Turnier außerhalb von Hamburg! Sie präsentierten sich hervorragend, schieden leider aber immer mit knappen Spielen in der Gruppenphase aus. Jean Luc erreichte bei seiner ersten Roland Cup Teilnahme den 9. Platz. Luca konnte bei seiner zweiten Roland Cup Teilnahme seine Vorjahresplatzierung (9.) verbessern und erreichte einen hervorragenden 4. Platz! Die Jungs hatten viel Spaß zusammen. Auch der Bergedorfer Teamgeist stimmte, denn jeder der nicht gerade spielte, feuerte die spielenden Bergedorfer gewaltig an! Die Jungs vom ASV Bergedorf 85 präsentierten sich hervorragend und machten ordentlich Stimmung und haben einen guten bleibenden Eindruck in Bremen hinterlassen!

Der Roland Cup 2020 wird wieder ein fester Bestandteil in unserem Fahrplan sein!

Danke an die Veranstalter, auch ein Dankeschön an die Eltern, die die Jungs gefahren und betreut haben!!!

Danke auch an unsere Jugendsponsoren:

Autohaus Timmann, Volksbank Bergedorf, HMA Hanseatic Marine Advisors, Roby Nimser, Tim Scharfenberg, ASV Vorstand, Acryl Hamburg, Tarverna Korfu und Fa. Hanse Flex!

Danke, Danke, Danke!!!

Stark durch starke Partner!!!

Hamburger Dartmeisterschaft 2019

Hamburger Dartmeisterschaft 2019 – ASV Bergedorf 85 wieder ganz vorne dabei

Samstag, 18.05.2019

Ole Blom (ASV) erlangte einen hervorragenden 3. Platz im Einzel und bestätigt damit wieder einmal, dass er zu den besten Dartern Hamburgs gehört!

Sonntag, 19.05.2019

Das silberne Team! Karsten Dieter Kock (AoD) und Ole Blohm (ASV) verloren im Finale 5:4 und erspielten sich damit die Vizemeisterschaft!

Hamburger Jugendmeisterschaft

Jan Luc (ASV) gewinnt ungeschlagen die Hamburger Jugendmeisterschaft!

Luca (ASV) erzielte einen hervorragenden 2. Platz und ist somit Hamburger-Jugend Vizemeister!

Dritter wurde Johannes, der montags zum ASV-Training kommt und Ben Matteo.

Wir gratulieren allen Platzierten recht herzlich und sind wieder mächtig stolz auf unsere Jungs!

Vereinsmeisterschaft 2019

Vereinsmeister 2019 – Ole Blohm

Am 04.05.2019 haben wir unsere Vereinsmeisterschaft 2019 in unseren „heiligen Hallen“ ausgetragen. Die Beteiligung war dieses Jahr leider etwas mau, aber da wir nicht mehr viel Zeit hatten unseren Meister zu küren um ihn am 11.05.2019 zum „Masters of Masters“ ins Cafe Kö zu schicken, konnten wir leider keinen anderen Termin mehr finden, der eventuell für mehr Mitglieder besser gepasst hätte. Das Ergebnis wäre aber wahrscheinlich eh kein anderes geworden … 😉

Denn wie auch schon im Vorjahr wurde das Finale wie zu erwarten von Ole und Stefan bestritten, der Nummer 1 und 2 der Landesliga!

Stefan musste sich erst gegen Jan über die B und C Seite ins Finale kämpfen und Jan hat es ihm da nicht einfach gemacht. Am Ende hatte Stefan dann Ole nicht mehr viel entgegen zu setzen, so dass Ole Stefan klar auf den zweiten Platz verwies.

Herzlichen Glückwunsch Ole und good darts beim Masters of Masters !!!

Mit 15 Teilnehmer startete das Feld in die Gruppenphase (5 Gruppen)

Daraus ergab sich folgender Triple KO Plan:

Heiko vs. Freilos Heiko weiter

Alex1 vs.. Marco 3:0 Alex1 weiter
Meier vs.. Sydney 3:1 Meier weiter
Alex2 vs. Stefan 3:0 Stefan weiter
Jan vs. Boris 3:0 Jan weiter
Jean Luc vs. Ole 0:3 Ole weiter
Randy vs. Luca 3:1 Randy weiter
Tilo vs. Dennis 1:3 Dennis weiter

weiter auf der A Seite
Heiko vs. Alex1 3:0 Heiko weiter
Meier vs. Stefan 0:3 Stefan weiter
Jan vs. Ole 0:3 Ole weiter
Randy vs. Dennis 3:0 Randy weiter

weiter auf der A Seite
Heiko vs. Stefan 1:3 Stefan im A Finale
Ole vs. Randy 3:1 Ole im A Finale

A Finale Stefan vs. Ole 0:3

Ole wartet auf seinen Gegner , der sich durch die B + C Runde spielt….

C Runde
Platz 15 Boris
Platz 13 Alex2, Marco
Platz 11 Sydney,Jean Luc
Platz 9 Tilo, Dennis
Platz 7 Heikö, Randy
Platz 6 Luca
Platz 5 Meier
Platz 4 Alex1
Platz 3 Jan

Vize-Vereinsmeister Stefan

Vereinsmeister 2019 Ole

Vizemeister in beiden Ligen in der Saison 2018/19

Beide Teams sind Vizemeister in der Landes- bzw. Bezirksliga

Die Saison 2018/19 ist nun zu Ende und beide Teams konnten diese sehr erfolgreich beenden.

ASV 1 wurde mit 45 Punkten (15 Siege und 3 Niederlagen) Vizemeister in der Landesliga.

Unsere, in dieser Saison, neugegründete Mannschaft ASV 2 schaffte auf Anhieb ebenfalls den Platz 2 in der Bezirksliga mit 39 Punkten (12 Siege, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen).

Wir sind stolz auf unsere Leistungen und freuen uns auf die kommende Saison!

„Das wäre auch geschafft!“

Ole Blohm zu seinem ersten Hamburger Ranglisten Turnier Sieg…

„Das wäre auch geschafft!“
So äußerte sich Ole Blohm zu seinem ersten Hamburger Ranglisten Turnier Sieg…
Dieses gelang noch keinem Bergedorfer! Geil gezockt Ole!
Ole verlor im gesamten Turnierverlauf mit der Gruppenphase nur zwei Legs.
Das Finale gewann Ole mit 3:0
Zur Zeit läufts bei Ole in der Rangliste ganz gut er belegt einen gefestigten 2. Platz, was ihm jetzt schon die Fahrkarte nach Kirchheim für das German Masters sichert!
Nur der ASV!!!

Norddeutscher Jugendmeister 2019

Das zweite Jahr in Folge kommt der Norddeutsche Jugendmeister vom ASV Bergedorf 85 und dieses Jahr war es sogar ein reines Bergedorfer Finale!!!

Norddeutscher Jugendmeister ist Luca Wolter (13) und Norddeutscher Vize-Jugendmeister ist Jean Luc Tolg (13) beide aus der ersten Mannschaft der ASV Bergedorf 85 Dartabteilung!!!

Mega Leistung Jungs!!!!

Der Weg ins Finale…
Beide ASVer spielten sich locker und ungefährdet ins Finale auf der A Seite! Dort trafen die beiden Bergedorfer Jungs aufeinander. Jean Luc gewann das Spiel im Decider mit 3:2. Luca spielte sein Match um den Einzug ins Endspiel aufmerksam durch und gewann mit 3:0.

Luca vs. Jean Luc
0:1,0:2,1:2,2:2,3:2

Da Luca aus der Verliererrunde kam musste er nochmal gewinnen um sich den Titel zu holen….

Spiel 2
Luca vs. Jean Luc
0:1,1:1,1:2,2:2,3:2

Spannender hätte ein Finale nicht sein können!

Glückwunsch Jungs!!!

Der dritte Jugendspieler vom ASV, Nicolai Fritz (13) erreichte die B Runde und erlangte den 8. Platz im Herrendoppel.
Hier erreichte Ole Blohm (18)ASV mit Lars Meyer SCE einen hervorragenden 5. Platz! Alex und Heiko erreichten einen 13. Platz bei ihrem ersten Doppel bei einer NDM!!!

Glückwunsch Jungs!!!

Leider stürzte Paolo während des Turniers so schwer, dass dieser mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus kam, dort wurde er gleich am Arm operiert. An dieser Stelle wünscht der ASV Bergedorf 85 gute Genesung

Es ist so weit!

Endlich ist es so weit und unsere eigene Webpräsenz ist online. In den nächsten Tagen und Wochen tauchen hier weitere Informationen zur Dartsabteilung vom ASV Bergedorf 85 auf! So long, Good Darts!